die Pfanne.com shop -Test bei den Konsumgöttinen

Bei dem aktuellem  Konsumgöttinen Shop Test „die Pfanne.com“ bekomme ich 25 % auf meine Bestellung um diese dann nach ausgiebigem Testen zu bewerten.
Die Pfanne.com hat für mich eine sehr gut geführte und übersichtliche Webside. Enthalten ist hier Warenkunde, Küchenkunde und Sortiment.
Das Sortiment ist klein und überschaubar. Pfannen mit 24,28,30 cm Durchmesser, Wogpfanne 30 cm, 28cm eckige Grillpfanne, Servierpfanne 28 cm mit Deckel , ovaler Multi -Bräter 34 cmx 23 cm,Kochtopf 24cm und ein
Soßenpfännchen.
Das Material aus dem die Kochutensilien sind ist Aluminium-Druckguss mit dreilagiger Premium-Antihaftbeschichtung in Granitoptik. Das material ist
PFOA-frei, d.h haftabweisende Chemikalie namens Perfluoroctansäure (PFOA) ist nicht enthalten.
Die Kochutensilien haben silikonbeschichteter Soft-Touch-Stiel, der bis 160 Grad hitzebeständig ist.
Die Modelle sind in jeder Editon grau gehalten, so dasss man immer wieder ergänzen kann ohne später einen bunter Topfschrank zu haben.
Die Preise sind im Vergleich zu anderen hochwertigen Kochgeschirr durch den Verzicht von Werbung und anderer Promotion relativ gering!
Ich habe mich für die Pfanne 24 cm Edition 1 entschieden.
Der Bestellvorgang war einfach, auch hier kann man  mit Paypal bezahlen, was für mich schon ein Pluspunkt ist. Paypal ist für mich sehr unkompliert und geht schnell!
Genauso schnell kam meine Pfannegut verpackt  in nur 48 Stunden mit DPD an. Leider war der Griff beim Transport abgebrochen. Unkompliziert schickte man mir innerhalb von 48 Stunden einen Ersatzgriff mit einer kleinen Entschuldigung ( es ist ein Pfannenwender :-)) zu.
Mit handwerklichem Geschick tauschte ich den Griff aus und die Pfanne ist jetzt startbereit auf dem Herd!
Mein somit 2. Eindruck ist sehr überzeugend. Die Pfanne liegt gut in der Hand und hat ein Eigengewicht von 750 g. Optisch finde ich sie auch passend- unauffällig grau mit gesprenkelter Beschichtung und hellgrauem Griff.
mit einer Höhe von 5 cm ist die Pfanne höher als meine alten Pfannen.
Am Wochenende werde ich die Pfanne testen und dann über den Einsatz und das Ergebniss der Pfanne  berichten.20160318_141505

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s